• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Dank des Basarkreises

Basar

Der ökumenische Basarkreis der evangelischen Kirchengemeinde kann wieder von einem erfolgreichen Basartag berichten, der dieses Jahr pandemiebedingt ohne gemütliches Kaffeetrinken stattfinden musste. Eine strenge 2G-Kontrolle plus Maskenpflicht und schlechtes Wetter haben die Besucher nicht davon abgehalten, am 13. November im Laurentiushaus viele vom Basarkreis hergestellte Waren zu kaufen.

Demgemäß wurde ein guter Verkaufserlös in Höhe von 4.000 Euro erzielt, der unter drei kirchlichen Einrichtungen, nämlich die Wärmestube der WABe, die Franziska-Schervierstube und das Frauenhaus des Sozialdienstes Katholischer Frauen, verteilt wurde.

Diese Aktion wurde nur deshalb möglich, weil die katholische Kirchengemeinde Laurensberg dem Basarkreis entsprechende Räume zur Vorbereitung und zum Verkauf zur Verfügung gestellt hat, wofür er sich herzlich bedanken möchte.

Ein besonderer Dank gilt auch den Helfern beim Auf- und Abbau der Tische.

Der Basarkreis wird sich auch in Zukunft bemühen, die drei genannten sozialen Einrichtungen zu unterstützen.

Für den Basarkreis
Ursula Fischer-Appelt