• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Brahms-Requiem mit Chor und Orchester

in St. Laurentius

Violinkonzert

Aufgrund der unsicheren Corona-Lage müssen wir die beiden Aufführungen des „Ein deutsches Requiem“ op. 45, von Johannes Brahms nun auf den November 2022 verschieben. Wir hoffen sehr, dann das beeindruckende große Werk, dessen Aufführungen bereits für den März 2020 geplant waren, durchführen zu können. Durch die uns vorgegebenen Hygienebestimmungen ist derzeit weder ein ordentlicher Probenablauf noch eine Konzertaufführung gewährleistet. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Sobald wir die Lage der Pandemie besser einschätzen können, werden wir zwei neue Termine veröffentlichen.