• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

St. Martin in Richterich - wir wagen es

Wir ziehen mit dem heiligen Martin durch Richterich

Kinder im Martinszug

Am Donnerstag, 11. November, ziehen wir mit St. Martin auf seinem Pferd wieder durch Alt-Richterich. Die Aufstellung beginnt um 17:45 Uhr vor der Grundschule in der Grünenthaler Straße 2. Um 18:00 Uhr starten wir mit unseren bunten Laternen und singen, begleitet von dem Instrumentalverein Richterich, viele Martinslieder.

Wir ziehen zur Horbacher Straße, durch die Martinusstraße, Amstelbachstraße, Schreberstraße, Banker-Feld-Straße, Vetschauer Weg, Gierstraße, Grünenthaler Straße zum Sportplatz Kaletzbenden. Änderungen des Zugverlaufs sind kurzfristig möglich.

Am Sportplatz soll das große Martinsfeuer brennen und wir hören die Martinsgeschichte, während Martin seinen Mantel mit dem Bettler teilt. Nach dem gemeinsamen Singen des Martinsliedes endet der Martinszug. Dieses Jahr wird es keine Weckmannausgabe an der Sporthalle geben, um jedes Gedränge zu vermeiden.

Schon heute bedanken wir uns bei allen Aktiven für ihr Engagement und freuen uns, dass endlich wieder ein gemeinsames Fest stattfinden kann.

Für den Pfarreirat: Sandra Freiburg