• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

GdG grenzenlos

In der Gemeinschaft der Gemeinden (GdG) Aachen-Nordwest, die im Nordwesten der Region Aachen Stadt an die Niederlande grenzt, sind seit dem 1.1.2010 die Pfarreien

zusammengeführt. Die GdG nennt sich seit 2019 "GdG grenzenlos".
Aufgrund der Historie und der geographischen Lage bestehen zwei Teilbereiche:

  • St. Heinrich, St. Laurentius, St. Martinus
  • St. Konrad, St. Philipp Neri, St. Sebastian, St. Peter

Hier eine Karte der GdG

Gottesdienst zum 19. Sonntag im Jahreskreis

Impuls vom 9.8.2020

Hören Sie den Gottesdienst zum 19. Sonntag im Jahreskreis:

 

Gruß

Wir begrüßen Sie zu unserem heutigen Podcast, bei dem wir zusammen beten, singen, das Wort Gottes hören und unsere Gedanken mit Ihnen teilen.

Einführung

Wage zu gehen,
auch wenn du unsicher bist.
Jesus macht Mut.

 

Wage zu sehen,
was noch im Nebel liegt.
Jesus sieht klar.

 

Wage zu glauben,
wenn alles verschwimmt.
Jesus ruft dich.
Hab also keine Angst!

Lied

Gotteslob 383, 1.+ 3. Str.: Ich lobe meinen Gott

Gebet

Herr, wer wird uns retten,
wenn du dich nicht um uns kümmerst?
Sei stark gegen die Mächte,
die unser Leben bedrohen.
Wir bitten dich. Amen

Evangelium

nach Matthäus-Evangelium 14, 22-33

Impuls

 

Lied

Gotteslob 792: Nada te turbe

Fürbitten

Gott, streck deine Hand allen entgegen:

 

die den Boden unter den Füßen verloren
haben und nach einem Halt für ihr Leben
suchen:

 

die durch Krankheit und Angst von Zweifeln erfasst
sind:

 

die in die Dunkelheit des Todes ohne große Hoffnung
gehen:

Vater unser

beten

Frieden

Der Friede Gottes begleite uns
am Tag und in der Nacht,
er weise uns den richtigen Weg,
er lenke unsere Gedanken,
er senke sich tief in unser Herz,
damit wir alle zu Friedensstiftern werden.

Lied

Gotteslob 839: Gott hat mir längst einen Engel gesandt

Gebet

Herr, bei dir sind wir sicher;
wenn du uns hältst,
haben wir nichts zu fürchten.
Wir vertrauen auf dich.
Gib, was gut ist für uns.
Nimm, was uns schaden kann.
Wenn Sorgen und Leid kommen,
hilf uns, sie zu tragen.
Lass uns dich erkennen und an dich glauben.

Segen

Gott, segne und behüte uns und die vielen Menschen, die in den Stürmen des Lebens deinen Schutz brauchen: Der Vater, der Sohn, der heilige Geist. Amen

Verabschiedung

Die großen Sommerferien gehen dem Ende zu. Wir wünschen allen im Namen der Gemeindeleitung alles Gute für das, was nun kommt.

Möve auf Pfahl im Meer

weitere Impulse

 

Aufbau der GdG

Die rechtliche Basis der GdG grenzenlos bildet der Kirchengemeindeverband (KGV) Aachen-Nordwest. Er ist Anstellungsträger des kirchengemeindlichen Personals aller Pfarreien und fällt über den Verbandsrat wichtige Entscheidungen. Dazu ist ihm aus den Kirchenvorständen die entsprechende Kompetenz übertragen worden. Der Verbandsrat wird geleitet von einem der Pfarrer der GdG. Er setzt sich zusammen aus je zwei Mitgliedern aus allen Kirchenvorständen sowie aus allen amtierenden Pfarrern.

Die Organe der GdG sind der Leiter der GdG, das Gemeindeleitungsteam bzw. der Koordinierungskreis und der von den Gemeindemitgliedern direkt gewählte GdG-Rat.
Die GdG wird geleitet von Pfarrer Josef Voß.

Ziele der GdG

Wir wollen in unserer Gemeinschaft der Gemeinden Orte anbieten:

  • Die Menschen zu einem sinnerfüllten Leben finden lassen.
  • An denen Menschen lebendig erfahren, woraus Christen leben und worauf sie hoffen.
  • An denen Menschen sich für ein Leben aus dem Glauben begeistern.
  • Die der Vereinzelung und Entfremdung entgegenwirken.
  • Die Familien und gesellschaftliche Lebensformen fördern.
  • Die den Dialog zwischen den Generationen unterstützen.
  • Die Kinder und Jugendliche in die Mitte stellen.
  • An denen anders Denkende, anders Lebende und Fremde Raum finden.
  • Die den Schwächsten Schutz und Hilfe geben.

Gerne laden wir zu uns ein zum Feiern unserer Gottesdienste und Feste, zu Glaubenswochen und Wallfahrten, zum Besuch von Konzerten oder weiterer Veranstaltungen, deren Zeiten und Orte Sie den folgenden Seiten entnehmen können.

In unseren Informationen finden Sie Interessantes – hoffentlich auch für Sie selber.