• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Ausgesetzt

Lieber Gott,
was muten wir Dir doch alles zu.
Wir selbst schirmen uns recht gut nach außen ab,
nennen das Datenschutz und Privatsphäre,
bestätigen alles, was von uns preisgegeben wird per Unterschrift
oder verweigern diese eben.

Dich sperren wir ungefragt in eine Monstranz,
wenn möglich, tragen wir Dich durch die Straßen,
vorbei an Schaulustigen, die auf dem Nachhauseweg einer
durchzechten Nacht etwas sehen, was sie nicht verstehen, Dich sehen
und doch nicht sehen,
vorbei an jungen Familien, deren Kinder neugierig schauen und fragen,
vorbei an Eltern, die hilflos schweigen.

Irgendwann kommen wir wieder in dein Haus,

Monstranz

Du darfst wieder in Dein Zelt -
vor Zugriff und vor Blicken sicher.

Das ist meine Außensicht,
wie geht es Dir damit?