• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gottesdienst zum Pfingstmontag

Hören Sie den Gottesdienst zum Pfingstmontag:

 
Kirchenfenster Niederzissen

Begrüßung

Wir wünschen uns, aus einem guten Geist heraus zu leben.
Heute feiern wir, dass Gott uns seinen heiligen Geist gibt.
Am Pfingstmontag begrüßen wir alle zur Feier der Liturgie.
Wir sind verbunden in Gott,
dem Vater, Sohn und Heiligem Geist.

Einführung

Du bist da
Du wirkst und bewegst
Du wandelst und veränderst
Du erneuerst deine Kirche
Du bewegst uns zum Handeln
Du schaffst Raum für Liebe
Du – heiliger Geist

Kyrie

Jesus, du schenkst uns deinen Geist, der das Angesicht der Erde erneuert. Dein Geist ist uns Beistand, Atem und Lebenskraft. Du entzündest in uns das Feuer deiner Liebe.

 

Herr, erbarme dich.
Christus, erbarme dich.
Herr, erbarme dich.

Gebet

Geist Gott,
sprich uns immer wieder neu an und
hol uns heraus aus unserem Trott.
Lass uns neu denken und
dich in anderen Menschen erkennen.
Zeige uns Wege,
dich in Worten und mit unserem Handeln zu bezeugen.
Amen

Lied

Gotteslob 345 – Veni sancte spiritus

Lesung

Apostelgeschichte 8, 1b.4.14 - 17

Impuls

In der Pfingstsequenz wird das lebendige Wirken von Gottes Geist bezeugt.

Gebet
Gotteslob 7.2

Atme in mir, du heiliger Geist,
dass ich Heiliges denke.
Treibe mich, du heiliger Geist,
dass ich Heiliges tue.
Locke mich, du heiliger Geist,
dass ich Heiliges liebe.
Stärke mich, du heiliger Geist,
dass ich Heiliges hüte.
Hüte mich, du heiliger Geist,
dass ich das Heilige nimmer verliere.
Amen.

Vater unser

beten

Lied

Gotteslob 346 – Atme in uns, Heiliger Geist

Schlussgebet
und Segen

Guter Gott,
du sendest uns deinen Geist,
damit wir unser Leben wandeln
und deine Liebe und Güte in die Welt tragen.
Du machst uns stark mit deinem Geist.
Amen

 

Segne uns, Gott, mit deinem Bund.
Segne uns, Jesus, mit deiner Botschaft.
Segne uns, heiliger Geist, mit deiner Bewegung.
Amen

Verab-
schiedung

Das Hilfswerk Renovabis bittet um Ihre Spende zur Unterstützung der Menschen in Osteuropa und erinnert daran, dass wir alle auf unserem Planeten Verantwortung für Gottes Schöpfung tragen.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen einen schönen Pfingstmontag.