• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Weitere Veranstaltungen in der GDG grenzenlos

Veranstaltungs-Archiv

4.1.2020-1.1.20M9

Kirchen- und Krippenbesuch in Köln

Logo der Stiftung Lebendige Gemeinde St. Martinus

Die Stiftung „Lebendige Gemeinde St. Martinus” veranstaltet eine Fahrt nach Köln zum Besuch zweier romanischer Kirchen und deren Weihnachtskrippen. Die Kirchen St. Maria Lyskirchen und St. Georg sind Kleinode der romanischen Baukunst. Dennoch gehören sie völlig zu Unrecht zu den weniger besuchten Sakralbauten.

In der Weihnachtszeit lohnt nicht nur der Besuch der Kirchen, sondern auch ihrer Krippen. Hier tut sich vor allem St. Maria Lyskirchen mit einer der schönsten „Veedelskrippen” Kölns seit langem hervor.

Die Fahrt findet am Samstag, 4. Januar 2020, statt. Ein Bus steht an St. Martinus um 11:00 Uhr zur Abfahrt bereit. Um 16:00 Uhr treten wir in Köln die Heimfahrt an. Der Fahrtpreis beträgt für Erwachsene 10,- Euro, für Jugendliche 6,- Euro. Wir bitten um Anmeldung im Pfarrbüro St. Martinus oder unter E-Mail-Adresse anzeigen bis zum 20. Dezember. Ihre Anmeldung gilt, sobald Sie den Fahrtpreis auf das Konto der Stiftung DE30 3706 0193 1121 1211 20 eingezahlt haben.

4.1.2020, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter
Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… und ich spüre,
   dass ich mit meiner Trauer nicht alleine bin.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd in der Genezareth-Kirche und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

Genezareth-Kirche

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr in der Genezareth-Kirche, Vaalser Straße 349

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Termine im Überblick

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Ansprechpartner
20.1.2020, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter
Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… und ich spüre,
   dass ich mit meiner Trauer nicht alleine bin.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd in der Genezareth-Kirche und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

Genezareth-Kirche

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr in der Genezareth-Kirche, Vaalser Straße 349

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Termine im Überblick

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Ansprechpartner
1.2.2020

Kommunion-Kleider-Börse in Kohlscheid

Am ersten Februar-Wochenende 1. und 2. Februar 2020 findet im Jugendheim St. Mariä Heimsuchung, In der Leer 12, 52134 Kohlscheid (über dem Kindergarten)

2. Börse für gebrauchte
Kommunion-Kleidung und -Accessoires

statt.

  • Haben Sie noch die Kleider und Anzüge, die Schuhe und/oder Accessoires Ihres Kommunionkindes im Schrank liegen?
  • Sind Sie noch auf der Suche nach geeigneter Kleidung für die Kommunion?

Kommen Sie zur Kommunion-Börse im Jugendheim St. Mariä Heimsuchung, In der Leer 12, 52134 Kohlscheid (überm Kindergarten).

Geöffnet ist die Börse am ersten Februar-Wochenende (1. und 2.2.2020) sowohl samstags als auch sonntags von 14:30 bis 16:00 Uhr.

Alle weiteren Infos hat Isabel Henn für Sie:

Förderverein St. Mariä-Heimsuchung Kämpchen e.V.