• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Veranstaltungen in der GDG Aachen-Nordwest

7.1.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

8.1.2017, 12:00 Uhr

Märchenstunde mit Puppenspiel im Konradkeller

Die Bücherinsel Vaalserquartier lädt ein zu Winterwunder und Wundermärchen

von und mit Friederike Rex
Für alle ab 2 Jahre, am 8. Januar 2017 um 12.00 Uhr im Konradkeller, Keltenstraße.
Eintritt: 2,50€ für Kinder, 3,50€ für Erwachsene.
Dauer: ca. 35 Minuten

11.1.2017, 9:30-11:00 Uhr

Indische Babymassage – Ein Angebot im Rahmen von Elternstart NRW

Ein Kursangebot des Helene-Weber-Hauses im Laurentiushaus im Rahmen von Elternstart NRW

Babys lieben es massiert zu werden. In diesem Kurs haben Eltern und Kinder die Möglichkeit, diesen entspannenden Genuss praktisch zu erleben. Eltern erlernen die Grundlagen der traditionellen indischen Babymassage. Zusätzlich werden spezielle Massagen zur Heilung und Linderung von Beschwerden vermittelt, z.B. bei Verdauungsproblemen, Schnupfen, Husten und Zahnungsbeschwerden.

  • Kursnummer:

    910010,

  • Kursort:

    Laurentiushaus
    Laurentiusstraße 77
    52072 Aachen-Laurensberg

  • Kursbeginn

    11.1.2017, Mittwoch, 5 Termine

  • Uhrzeit:

    9:30 - 11:00 Uhr

  • Kursgebühr:

    0,- Euro

  • Kursleitung:

    Antje Schmidt-Wenzel, Hebamme
    Kursleiterin für indische Babymassage

12.1.2017, 16:00-17:30 Uhr

Kidix® - Eltern-Kind-Kurs

Ein Kursangebot des Helene-Weber-Hauses im Laurentiushaus

Eingeladen sind Väter, Mütter, Großeltern oder andere Bezugspersonen. In dem Kidix®-Kurs werden die Kinder ab 10 Monaten in den Bereichen Bewegung, Sprache, Sinneswahrnehmung, Musik und Kreativität gefördert. Ihr Selbstbewusstsein und ihr soziales Verhalten wird durch die Erfahrungen in der Gruppe gestärkt. Durch gemeinsame Gespräche und Aktivitäten können Freundschaften mit anderen Familien entstehen.

  • Kursnummer:

    240007

  • Kursort:

    Laurentiushaus
    Laurentiusstraße 77
    52072 Aachen-Laurensberg

  • Kursbeginn:

    12.1.2017, Mittwoch, 7 Termine und Einführungsabend

  • Uhrzeit:

    16:00 - 17:30 Uhr

  • Kursgebühr:

    58,75 Euro

  • Kursleitung:

    Ina Vaupel-Fritz, Fachreferentin und Kidix-Kursleiterin

Die Teilnehmer treffen sich 11 x, donnerstags, in der Zeit von 16:00 – 17:30 Uhr, im Laurentiushaus:

  • 12.01.2017
  • 19.01.2017
  • 26.01.2017
  • 02.02.2017
  • 09.02.2017
  • 16.02.2017
  • 02.03.2017
  • 09.03.2017
  • 16.03.2017
  • 23.03.2017
  • 30.03.2017

Anmeldungen für beide Kurse nimmt das Helene-Weber-Haus entgegen unter den Telefon-Nr. 02402-9556-37 bzw. 0241-18916359 entgegen.

14.1.2017, 10:00 Uhr

Kommunion-Bekleidung-Börse

Der Sachausschuss Familie lädt ein

Am Samstag, den 14. Januar 2017 findet im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri, Philipp Neri Weg (hinter dem Hit Markt) eine Kommunionbekleidungs-Börse statt.
Möchten Sie gebrauchte Kommunionkleidung oder Zubehör verkaufen?
Von 10.00 bis 12.00 Uhr können Sie diese bei uns abgeben, versehen mit einem Zettel mit Größe und Preisvorstellung.
Wir vergeben Verkaufsnummern.

Verkauft am Nachmittag von 14.00 bis 16.00 Uhr Kleider, Jäckchen, Anzüge, Hemden, Hosen, Westen, Schuhe, Haarschmuck und weiteres Zubehör.
Der Sachausschuss Familie behält 10% des Verkaufspreises als Spende für Projekte innerhalb der Gemeinde ein.

Interesse?
Noch weitere Fragen?
Auskunft gern unter
E-Mail-Adresse anzeigen oder AC 402309
Birgit Fenneker

16.1.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

26.1.2017, 19:30-21:00 Uhr

Lesung: Remmi demmi in der Besenkammer

Das Bilderbuch für Groß und Klein
Logo Netzanschluss

Netzanschluss lädt ein zur Lesung mit der Buchautorin Mona Oellers am Donnerstag, den 26. Januar 2017, um 19:30 Uhr - 21:00 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri.

Themenschwerpunkte des Buches sind: "Ich gehöre nicht dazu", "Umgang mit Gefühlen"
Was geschieht, wenn ein Kind oder Erwachsener Gefühle nicht spüren möchte, verdrängt oder gar den Wunsch hat, unerwünschte Gefühle abzuschaffen?

Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen und interessanten Abend mit vielen brauchbaren Impulsen!

Anmeldung bis 18. Januar 2017 bei der evangelischen Familienbildungsstätte: 0241 5152 949
oder bei Netzanschluss:

29.1.2017, 16:30 Uhr

Konzert für Chor und Orgel

Plakat des Konzerts am 29.1.2017

Am Sonntag, 29.Januar 2017 findet um 16:30 Uhr in St. Martinus ein Konzert für Chor und Orgel statt.

Das Aachener Vokal-Ensemble singt unter der Leitung von Fritz ter Wey die beiden großen Bach-Motetten „Jesu meine Freude” und „Komm, Jesu, komm” sowie Werke von Rheinberger (Abendlied) und Mendelssohn (Denn er hat seinen Engelen befohlen).
Kirchenmusiker Angelo Scholly erweitert das Programm mit Orgelwerken von Bach (Praeludium und Fuge c-Moll) und Rheinberger (Passacaglia).

Das Aachener Vokalensemble A V E versammelt in seinen Reihen sehr chorerfahrene, semiprofessionelle Sängerinnen und Sänger. Unter der Leitung von Professor Fritz ter Wey präsentiert die Gruppe, die 2014 zum ersten Mal öffentlich auftrat, mit großem Erfolg erlesene a cappella-Chormusik aller Stilepochen.
Im vergangenen Jahr trat das Ensemble unter anderem beim EIFELER MUSIKFEST in der Steinfelder Basilika auf und wurde begeistert gefeiert.

Der Eintritt ist frei.

Gruppenfoto des A V E
31.1.2017, 20:00-22:00 Uhr

GOTT FÜHRT UNS

Teil der Veranstaltungsreihe: „Ja, glaubst du‘s denn”
Flyer 'Ja, glaubst du‘s denn!?'

Wenn alles leicht und glücklich läuft im Leben, dann fühlen wir Christen uns dankbar und froh geführt an Gottes Hand. Geht unser Weg aber durch Leid, Schmerz und dicken Nebel - so dass wir glauben, nicht mal die eigene Hand vor Augen erkennen zu können – bleibt uns da mehr außer mit Jesus am Kreuz zu rufen: „Mein Gott, warum hast Du mich verlassen?” ... eine Spurensuche über einen Weg, der sich im Gehen bahnt.

Referent:

Christa Nickels, Jahrgang 1952,
GdG-Rätin St. Bonifatius Geilenkirchen,
Parlamentarische Staatssekretärin a. D.,
Mitglied im Katholikenrat

Termin:

Dienstag, 31. Januar 2017, 20:00 Uhr

Ort:

St. Peter, Orsbach, Kirche, Düserhofstraße 52, 52072 Aachen

Veranstalter:

Gemeinschaft der Gemeinden Aachen-Nordwest

Für den Vorbereitungskreis
Martin Wüller

Kontakt:

3.2.2017, 19:30-21:00 Uhr

Die Polizei kommt in die Bücherinsel

Am Freitag, den 3. Februar 2017 kommt ein echter Polizist in die Bücherinsel, der von seiner Arbeit erzählt und alle eure Fragen beantwortet.
Um 19:30 Uhr geht’s los.
Um 21:00 Uhr kannst du dich abholen lassen.
Es wird um kinderrelevante Themen gehen: Mobbing, Handy, Internet, Schulweg, Gewalt u.v.m.

Für alle Kinder ab 6 Jahren in der Bücherinsel Vaalserquartier, Keltenstraße 23

4.2.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

7.2.2017, 20:00-22:00 Uhr

Netzanschluss: „Zeit für Entspannung - Raum für Neues”

Logo Netzanschluss

Sind Sie auch mit guten Vorsätzen ins neue Jahr gestartet? Alles etwas ruhiger anzugehen?
Aber kaum ist das Jahr ein paar Tage alt - schon fängt der Druck wieder an??

Vielleicht ist dann unser Angebot gerade genau das Richtige für Sie!?

Zeit für Entspannung - Raum für Neues

Ganz bewusst sich selbst spüren, Ruhe in Geist und Körper einkehren lassen, gemeinsam Zeit zum Entspannen nehmen, inne halten und los lassen.

Durch Phantasiereisen Zugang zu den individuellen Kraftquellen und Stärken bekommen, Körper, Geist und Gefühle in Einklang bringen und in sich ruhend und voll frischer Energie in den Alltag zurück kehren.

Zu den vier Abenden können Sie sich gerne anmelden!

Termine:

Donnerstag, 7. Februar 2016, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

 

Donnerstag, 281 Februar 2016, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

 

Donnerstag, 7. März 2016, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

 

Donnerstag, 21. März 2016, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Ort:

Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, 52074 Aachen

Kosten:

40,- Euro für die vier Treffen

Leitung:

Frau Susanne Sommerhoff, Personal Coach, Lerncoach, Physiotherapeutin

Anmeldung:

bei der Familienbildungsstätte Kurs Nr. 79/17, oder bei Netzanschluss per Telefon oder E-Mail

Wir freuen uns auf Sie!
Ulrike Overs

16.2.2017, 18:30 Uhr

Vorbereitungstreffen zur Radwallfahrt 2017

Wir radeln vom 1. bis 3. September 2017 wieder nach Kevelaer...

Wer radelt mit?

Traditionell startet auch in diesem Jahr eine Gruppe aus unseren Gemeinden mit dem Fahrrad nach Kevelaer. Mitmachen kann jeder,

Fahrräder hinter Taube
  • der gerne Fahrrad fährt, auch längere Strecken
  • der gerne mit anderen unterwegs ist
  • der Stille sucht, Gebet und Gespräch

Wer mitfahren oder sich anmelden möchte, komme bitte zum gemeinsamen Anmeldungstreffen am 16.2.2017 um 18:30 Uhr in die AGORA, Horbacher Str.334a, oder gebe telefonisch Rückmeldung im Pfarrbüro von St. Heinrich.

Wir freuen uns auf Sie!

Für das Vorbereitungsteam
Heinz Backes, Christiane Finken, Lotte Lennartz, Gerd Pinke

20.2.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

1.3.2017, 9:30-11:00 Uhr

Indische Babymassage – Ein Angebot im Rahmen von Elternstart NRW

Ein Kursangebot des Helene-Weber-Hauses im Laurentiushaus

Babys lieben es massiert zu werden. In diesem Kurs haben Eltern und Kinder die Möglichkeit, diesen entspannenden Genuss praktisch zu erleben. Eltern erlernen die Grundlagen der traditionellen indischen Babymassage. Zusätzlich werden spezielle Massagen zur Heilung und Linderung von Beschwerden vermittelt, z.B. bei Verdauungsproblemen, Schnupfen, Husten und Zahnungsbeschwerden.

2.3.2017, 15:00 Uhr

Wanderexerzitien in der Fastenzeit 2017

in der Gemeinschaft der Gemeinden Aachen Nordwest
--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Wir laden Sie herzlich ein, sich in der Fastenzeit mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Die Wanderexerzitien stehen unter dem Motto:

„Mit dem Herzen hören, dem Herzen folgen.”

Nach einem ersten Impuls in der Pfarrkirche wandern wir von dort aus schweigend, betend und meditierend zu unserem gemeinsamen Ziel. Unser Ziel ist ein Wegkreuz, welches wir nach einem Fußweg von etwa 35 Minuten erreichen werden.
Auf dem Rückweg ist Zeit und Gelegenheit zum Erzählen, Austauschen und Kennenlernen.

Treffpunkt:

Donnerstag, den 2.3.2017, um 15:00 Uhr
in der Kirche St. Sebastian

Wanderung:

Wanderung zur Kirche St. Franziskus auf dem Westfriedhof

In jeder Gemeinde werden Mitfahrgelegenheiten angeboten. Näheres können Sie dem nachfolgenden Terminplan entnehmen und den Plakaten in allen Schaukästen.

Waltraud Loh

4.3.2017, 13:30-15:30 Uhr

Probe des Projektchors

Für die musikalische Gestaltung der Osternachtsfeier am 15. April 2017 um 21:00 Uhr in St. Laurentius und eines Gottesdienstes in St. Konrad am 27. Mai 2017 um 18:00 Uhr sind Menschen aller Generationen herzlich ein zum Mitsingen in einem Projektchor eingeladen.

Ein erstes Treffen soll am Samstag, 4. März 2017, von 13:30 bis 15:30 Uhr im Pfarrheim St. Laurentius stattfinden.

weitere Informationen

4.3.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

6.3.2017, 20:00-21:45 Uhr

Ökumenische Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit 2017

SPIELZEIT: LEBEN
Exerzitien

Exerzitien sind „wie eine intensive Spielzeit im Leben eines Menschen, innerhalb derer sich der Mensch darauf einlässt, Jesus Christus als Mitspieler, Trainer, Begleiter ... wieder neu im Alltag zu entdecken ...”
(nach Annegret Meyer).

Dem wollen wir an fünf Abenden gemeinsam nachgehen als persönliche Vorbereitungszeit auf Ostern. Sie sind herzlich eingeladen!

  • 1. Abend: 6.3.2017

    Mein Spielfeld Leben.

  • 2. Abend: 13.3.2017

    Wer sind die Mitspieler in meinem (Lebens-)Spiel?

  • 3. Abend: 27.3.2017

    Spiele und Spielarten.

  • 4. Abend: 3.4.2017

    Mein persönliches Finale.

  • 5. Abend: 10.4.2017

    Abschluss mit Wortgottesdienst und Agape.


Beginn:

jeweils 20:00 Uhr

Ende:

jeweils ca. 21:45 Uhr

Ort:

Seniorenhaus St. Laurentius, Laurentiusstr. 38/40,
in der Kapelle

Begleitung:

Magdalena Foerster, Heilpädagogin
Manfred Langner, Pastoralreferent

Teilnehmerzahl:

max. 20 Personen

Die Abende bauen aufeinander auf. Deshalb gehört die Teilnahme an allen Abenden zum Prozess der Exerzitien im Alltag.
Die Kosten betragen 10,- Euro.

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl die Teilnehmer begrenzt.
Bitte melden Sie sich daher frühzeitig und verbindlich an:

Rückfragen richten Sie bitte Herrn Bernhard Schornstein (s.u.).

7.3.2017, 19:00 Uhr

Netzanschluß: „Tausch und Treff”

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Logo Netzanschluss

Spielzeug, Bücher, Geschirr oder Accessoires übrig? Und zu schade zum Wegwerfen? Wir tauschen und klönen und hoffen auf jede Menge Interessierte, die mitmachen!

Termine:

Dienstag, 7. März 2017, 19:00 Uhr

Ort:

Gemeindehaus Arche, Schurzelter Str. 540, 52074 Aachen

Anmeldung:

bei Frau U. Overs telefonisch:

9.3.2017, 15:00 Uhr

Wanderexerzitien in der Fastenzeit 2017

in der Gemeinschaft der Gemeinden Aachen Nordwest
--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Wir laden Sie herzlich ein, sich in der Fastenzeit mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Die Wanderexerzitien stehen unter dem Motto:

„Mit dem Herzen hören, dem Herzen folgen.”

Nach einem ersten Impuls in der Pfarrkirche wandern wir von dort aus schweigend, betend und meditierend zu unserem gemeinsamen Ziel. Unser Ziel ist ein Wegkreuz, welches wir nach einem Fußweg von etwa 35 Minuten erreichen werden.
Auf dem Rückweg ist Zeit und Gelegenheit zum Erzählen, Austauschen und Kennenlernen.

Treffpunkt:

Donnerstag, den 9.3.2017, um 15:00 Uhr
in der Kirche St. Heinrich

Wanderung:

Wanderung zum Wegkreuz an der Grenze

In jeder Gemeinde werden Mitfahrgelegenheiten angeboten. Näheres können Sie dem nachfolgenden Terminplan entnehmen und den Plakaten in allen Schaukästen.

Waltraud Loh

13.3.2017, 20:00-21:45 Uhr

Ökumenische Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit 2017

2. Abend der Reihe
Exerzitien

Exerzitien sind „wie eine intensive Spielzeit im Leben eines Menschen, innerhalb derer sich der Mensch darauf einlässt, Jesus Christus als Mitspieler, Trainer, Begleiter ... wieder neu im Alltag zu entdecken ...”
(nach Annegret Meyer).

Thema:

Wer sind die Mitspieler in meinem (Lebens-)Spiel?

Beginn:

20:00 Uhr

Ende:

ca. 21:45 Uhr

Ort:

Seniorenhaus St. Laurentius, Laurentiusstr. 38/40,
in der Kapelle

Begleitung:

Magdalena Foerster, Heilpädagogin
Manfred Langner, Pastoralreferent

Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl die Teilnehmer begrenzt.
Bitte melden Sie sich daher frühzeitig und verbindlich für alle Abende der Reihe an.

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl die Teilnehmer begrenzt.
Bitte melden Sie sich daher frühzeitig und verbindlich an:

Rückfragen richten Sie bitte Herrn Bernhard Schornstein (s.u.).

16.3.2017, 15:00 Uhr

Wanderexerzitien in der Fastenzeit 2017

in der Gemeinschaft der Gemeinden Aachen Nordwest
--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Wir laden Sie herzlich ein, sich in der Fastenzeit mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Die Wanderexerzitien stehen unter dem Motto:

„Mit dem Herzen hören, dem Herzen folgen.”

Nach einem ersten Impuls in der Pfarrkirche wandern wir von dort aus schweigend, betend und meditierend zu unserem gemeinsamen Ziel. Unser Ziel ist ein Wegkreuz, welches wir nach einem Fußweg von etwa 35 Minuten erreichen werden.
Auf dem Rückweg ist Zeit und Gelegenheit zum Erzählen, Austauschen und Kennenlernen.

Treffpunkt:

Donnerstag, den 16.3.2017, um 15:00 Uhr
in der Kirche St. Konrad

Wanderung:

Wanderung zum Wegkreuz auf dem Dreiländerweg

In jeder Gemeinde werden Mitfahrgelegenheiten angeboten. Näheres können Sie dem nachfolgenden Terminplan entnehmen und den Plakaten in allen Schaukästen.

Waltraud Loh

18.3.2017, 10:00 Uhr

Einladung zum Besuch unseres Bischofs in unserer Region

Das Team im Büro der Regionaldekane Aachen-Stadt und Aachen-Land lädt uns alle herzlich ein zum Besuch unseres Bischofs Dr. Helmut Dieser in der Region Aachen Stadt.

Am Samstag, 18. März 2017, feiert der Bischof mit uns um 10:00 Uhr in der Kapelle des Pius-Gymnasiums, Eupener Straße, die heilige Messe.

Anschließend sind wir beim Empfang in der Aula des Pius-Gymnasiums herzlich willkommen.

Dort haben wir die Gelegenheit, dem Bischof zu begegnen, ins Gespräch zu kommen und uns auszutauschen.

Die Gemeindeleitung

20.3.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

23.3.2017, 15:00 Uhr

Wanderexerzitien in der Fastenzeit 2017

in der Gemeinschaft der Gemeinden Aachen Nordwest
--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Wir laden Sie herzlich ein, sich in der Fastenzeit mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Die Wanderexerzitien stehen unter dem Motto:

„Mit dem Herzen hören, dem Herzen folgen.”

Nach einem ersten Impuls in der Pfarrkirche wandern wir von dort aus schweigend, betend und meditierend zu unserem gemeinsamen Ziel. Unser Ziel ist ein Wegkreuz, welches wir nach einem Fußweg von etwa 35 Minuten erreichen werden.
Auf dem Rückweg ist Zeit und Gelegenheit zum Erzählen, Austauschen und Kennenlernen.

Treffpunkt:

Donnerstag, den 23.3.2017, um 15:00 Uhr
in der Kirche St. Martinus

Wanderung:

Wanderung zum Wegkreuz in Huf

In jeder Gemeinde werden Mitfahrgelegenheiten angeboten. Näheres können Sie dem nachfolgenden Terminplan entnehmen und den Plakaten in allen Schaukästen.

Waltraud Loh

23.3.2017, 20:00-22:00 Uhr

AUFSTEHEN VON DEN TOTEN

Teil der Veranstaltungsreihe: „Ja, glaubst du‘s denn”
Flyer 'Ja, glaubst du‘s denn!?'

Der Auferstehungsglaube ist eine, wenn nicht die entscheidende Frage für das Christsein. Umso mehr ist deshalb zu klären, was mit der Auferstehung Jesu und der uns betreffenden Auferstehung von den Toten ausgesagt ist. Engstens verbunden damit sehe ich einen steten Klärungsbedarf für den Begriff „Glauben”. In meinem persönlichen Erkennen und Bekennen leuchten mir die Grenzen der Dogmatik auf und die Notwendigkeit einer grenzweitenden und –überschreitenden Mystik.

Referent:

Dr. Albert Altenähr, OSB, Jahrgang 1942,
promoviert mit einer Arbeit über Dietrich Bonhoeffer,
Altabt der Benediktinerabtei Kornelimünster

Termin:

Donnerstag, 23. März 2017, 20:00 Uhr

Ort:

St. Sebastian, Hörn, Kirche, Ahornstraße 51, 52074 Aachen

Veranstalter:

Gemeinschaft der Gemeinden Aachen-Nordwest

Für den Vorbereitungskreis
Martin Wüller

Kontakt:

27.3.2017, 20:00-21:45 Uhr

Ökumenische Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit 2017

3. Abend der Reihe
Exerzitien

Exerzitien sind „wie eine intensive Spielzeit im Leben eines Menschen, innerhalb derer sich der Mensch darauf einlässt, Jesus Christus als Mitspieler, Trainer, Begleiter ... wieder neu im Alltag zu entdecken ...”
(nach Annegret Meyer).

Thema:

Spiele und Spielarten

Beginn:

20:00 Uhr

Ende:

ca. 21:45 Uhr

Ort:

Seniorenhaus St. Laurentius, Laurentiusstr. 38/40,
in der Kapelle

Begleitung:

Magdalena Foerster, Heilpädagogin
Manfred Langner, Pastoralreferent

Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl die Teilnehmer begrenzt.
Bitte melden Sie sich daher frühzeitig und verbindlich für alle Abende der Reihe an.

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl die Teilnehmer begrenzt.
Bitte melden Sie sich daher frühzeitig und verbindlich an:

Rückfragen richten Sie bitte Herrn Bernhard Schornstein (s.u.).

30.3.2017, 15:00 Uhr

Wanderexerzitien in der Fastenzeit 2017

in der Gemeinschaft der Gemeinden Aachen Nordwest
--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Wir laden Sie herzlich ein, sich in der Fastenzeit mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Die Wanderexerzitien stehen unter dem Motto:

„Mit dem Herzen hören, dem Herzen folgen.”

Nach einem ersten Impuls in der Pfarrkirche wandern wir von dort aus schweigend, betend und meditierend zu unserem gemeinsamen Ziel. Unser Ziel ist ein Wegkreuz, welches wir nach einem Fußweg von etwa 35 Minuten erreichen werden.
Auf dem Rückweg ist Zeit und Gelegenheit zum Erzählen, Austauschen und Kennenlernen.

Treffpunkt:

Donnerstag, den 30.3.2017, um 15:00 Uhr
in der Kirche St. Laurentius

Wanderung:

Wanderung zum Wegkreuz in Seffent

In jeder Gemeinde werden Mitfahrgelegenheiten angeboten. Näheres können Sie dem nachfolgenden Terminplan entnehmen und den Plakaten in allen Schaukästen.

Waltraud Loh

1.4.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

2.4.2017, 11:15 Uhr

Fastenessen 2017 in St. Sebastian

Am Misereor-Sonntag, dem 2.4.2017, lädt der EineWeltKreis zum Fastenessen ein.

Es findet im Anschluss an die Vormittagsmesse in St. Sebastian gegen 12:00 Uhr im Pfarrheim, Ahornstraße 51, statt.

Das Fastenessen wird im Rahmen der MISEREOR-Fastenaktion 2017 durchgeführt.

Die Aktion steht unter dem Leitwort: Die Welt ist voller GUTER IDEEN. Lass sie wachsen.

Das Essen ist kostenlos. Wir freuen uns aber über jede Spende. Mit dem Erlös wollen wir MISEREOR-Projekte in Burkina Faso unterstützen. Auszug aus der Misereor-Informationschrift: „Die MISEREOR-Fastenaktion 2017 richtet ihren Blick nach Burkina Faso und dort auf kleinbäuerliche Familien, die gemeinsam einen dauerhaften Weg aus Armut, Hunger und Not finden.

MISEREOR unterstützt sie in ihrem Mut, neue Methoden in Landwirtschaft und Viehhaltung

Franz Gerle, für den EineWeltKreis

3.4.2017, 20:00-21:45 Uhr

Ökumenische Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit 2017

4. Abend der Reihe
Exerzitien

Exerzitien sind „wie eine intensive Spielzeit im Leben eines Menschen, innerhalb derer sich der Mensch darauf einlässt, Jesus Christus als Mitspieler, Trainer, Begleiter ... wieder neu im Alltag zu entdecken ...”
(nach Annegret Meyer).

Thema:

Mein persönliches Finale

Beginn:

20:00 Uhr

Ende:

ca. 21:45 Uhr

Ort:

Seniorenhaus St. Laurentius, Laurentiusstr. 38/40,
in der Kapelle

Begleitung:

Magdalena Foerster, Heilpädagogin
Manfred Langner, Pastoralreferent

Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl die Teilnehmer begrenzt.
Bitte melden Sie sich daher frühzeitig und verbindlich für alle Abende der Reihe an.

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl die Teilnehmer begrenzt.
Bitte melden Sie sich daher frühzeitig und verbindlich an:

Rückfragen richten Sie bitte Herrn Bernhard Schornstein (s.u.).

6.4.2017, 15:00 Uhr

Wanderexerzitien in der Fastenzeit 2017

in der Gemeinschaft der Gemeinden Aachen Nordwest
--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Wir laden Sie herzlich ein, sich in der Fastenzeit mit uns gemeinsam auf den Weg zu machen.

Die Wanderexerzitien stehen unter dem Motto:

„Mit dem Herzen hören, dem Herzen folgen.”

Nach einem ersten Impuls in der Pfarrkirche wandern wir von dort aus schweigend, betend und meditierend zu unserem gemeinsamen Ziel. Unser Ziel ist ein Wegkreuz, welches wir nach einem Fußweg von etwa 35 Minuten erreichen werden.
Auf dem Rückweg ist Zeit und Gelegenheit zum Erzählen, Austauschen und Kennenlernen.

Treffpunkt:

Donnerstag, den 6.4.2017, um 15:00 Uhr
in der Kirche St. Peter

Wanderung:

Wanderung zum Wegkreuz auf dem Kuhlweg

In jeder Gemeinde werden Mitfahrgelegenheiten angeboten. Näheres können Sie dem nachfolgenden Terminplan entnehmen und den Plakaten in allen Schaukästen.

Waltraud Loh

7.4.2017, 15:00 Uhr

Netzanschluß: „Zeig mir, wie Du kochst!”

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Logo Netzanschluss

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen… deshalb freuen wir uns darauf, dass Menschen unseres Netzwerkes uns ihr „Lieblingsessen” vorstellen. Gemeinsam werden wir zubereiten, voneinander lernen und genießen!

Termine:

Freitag, 7. April 2017, 15:00 Uhr

Ort:

Gemeindehaus Arche, Schurzelter Str. 540, 52074 Aachen

Anmeldung:

bei Frau U. Overs telefonisch:

7.4.2017, 18:00 Uhr

Die Pfarreien des Oratoriums wallfahren nach Holset

In diesem Jahr 2017 ist der Termin der Sternwallfahrt am 7. April. Gedanken zum Kreuzweg begleiten uns auf unserem Pilgerweg.
Treffpunkte sind die jeweiligen Pfarrkirchen:

18:00 Uhr

St. Sebastian

18:00 Uhr

St. Peter

18:00 Uhr

St. Konrad

Wir beginnen in St. Peter und in St. Konrad mit einer Versöhnungsfeier.
In der St. Lambertuskirche ist gegen 20:00 Uhr die gemeinsame Eucharistiefeier der Pilgergruppen. Dort sind auch diejenigen willkommen, die mit einem Fahrzeug anreisen. Rückfahrgelegenheiten können über das jeweilige Pfarrbüro organisiert werden. Der Ausklang der Wallfahrt findet in dem der Kirche gegenüberliegenden Restaurant statt.

Bernd Föhr, Pfr.

9.4.2017, 11:15 Uhr

Palmsonntag für Kinder – Jesus zieht in Jerusalem ein

Große Hoffnung – großer Bahnhof an Palmsonntag.
Enttäuschung und Einsamkeit an Gründonnerstag und Karfreitag.
Was geht, was bleibt, was trägt – die Fragen und die Erfahrung an Ostern.

Wir begleiten Jesus in diese entscheidende Woche. Palmsonntag, den 9. April 2017, werden vor den Gottesdiensten die Palmzweige gesegnet, mit denen wir dann in die Kirche als Sinnbild für die Stadt Jerusalem einziehen.

Für Kinder jeden Alters aus unseren drei Pfarreien bietet das Team der Kinderkatechese parallel zur Messe um 11:15 Uhr in St. Philipp Neri ein Palmstockbasteln an. Material ist vorhanden – helfende Hände zur Unterstützung der Kinder sind spontan gerne gesehen!

10.4.2017, 20:00-21:45 Uhr

Ökumenische Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit 2017

5. Abend der Reihe
Exerzitien

Exerzitien sind „wie eine intensive Spielzeit im Leben eines Menschen, innerhalb derer sich der Mensch darauf einlässt, Jesus Christus als Mitspieler, Trainer, Begleiter ... wieder neu im Alltag zu entdecken ...”
(nach Annegret Meyer).

Thema:

Abschluss mit Wortgottesdienst und Agape

Beginn:

20:00 Uhr

Ende:

ca. 21:45 Uhr

Ort:

Seniorenhaus St. Laurentius, Laurentiusstr. 38/40,
in der Kapelle

Begleitung:

Magdalena Foerster, Heilpädagogin
Manfred Langner, Pastoralreferent

Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl die Teilnehmer begrenzt.
Bitte melden Sie sich daher frühzeitig und verbindlich für alle Abende der Reihe an.

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl die Teilnehmer begrenzt.
Bitte melden Sie sich daher frühzeitig und verbindlich an:

Rückfragen richten Sie bitte Herrn Bernhard Schornstein (s.u.).

25.4.2017, 19:30 Uhr

Christen und Politiker im Austausch

Der Eine-Welt-Kreis unserer drei Gemeinden lädt im Vorfeld der NRW-Landtagswahl zu einer besonderen Veranstaltung mit unseren Landtagskandidaten und -kandidatinnen ein:

Dienstag, 25. April 2017, 19.30 Uhr, im Laurentiushaus, Laurentiusstr. 77

Karl Schultheis (SPD), Ulla Thönnissen (CDU), Karin Schmitt-Promny (Bündnis 90/ Die Grünen), Claudia Cormann (FDP), Stefan Kuklik (Piratenpartei), Albert Borchardt (Die Linke) und Jan-Peter Trogrlic (AfD) werden insbesondere zu Fragestellungen aus den Themenbereichen Gerechtigkeit, Klimaschutz und Umgang mit Geflüchteten Stellung nehmen.

Die Veranstaltung moderiert Gottfried Baumann (Journalist).

Für den Eine-Welt-Kreis: Bernhard Schornstein und Norbert Dreßen

4.5.2017, 18:00 Uhr

„Vom Winde nicht verweht”

In Aachen wächst die Zahl der Menschen, um deren Begräbnis sich keine Angehörigen kümmern können.

In einem solchen Fall sorgt das Ordnungsamt für die Durchführung der Bestattung. Jedes Jahr sind dies ca. 140 Menschen. In Aachen finden sie in der Regel auf dem Friedhof Hüls ihre letzte irdische Ruhestätte. Die Verstorbenen erhalten ein Reihengrab auf einer bestimmten Rasenfläche sowie ein Holzkreuz mit dem Namen und den Lebensdaten.

Einmal im Jahr gibt es eine zentrale Gedenkfeier, zu der der Ökumenische Arbeitskreis Bestattungskultur und die Stadtverwaltung Aachen auch 2017 wieder einladen. Auch wir laden Sie ein, Anteil zu nehmen und den Verstorbenen ein würdiges Andenken zu bereiten.

Unter der Schirmherrschaft von OB Marcel Philipp und der Mitgestaltung vom Posaunenchor Aachen findet die Gedenkfeier am 4. Mai 2017 um 18:00 Uhr in der Trauerhalle des Friedhof Hüls, Wilmersdorfer Straße 50, statt.

W. Oellers

6.5.2017, 12:15 Uhr

Eifelsteigwanderung 2017 mit ansprechBar

Logo von ansprechBar

Zum 5. Mal bietet Pfarrer Hans-Georg Schornstein im Rahmen des Projektes „ansprechBar” eine Wanderung auf dem Eifelsteig an. Start ist um 12:15 Uhr an der Wanderstation in Roetgen, Ziel ist Kornelimünster.

Die Anfahrt erfolgt individuell.

  • Termin: Samstag, 6. Mai 2017, 12:15 Uhr

  • Treffpunkt: Roetgen, Bundesstr. 18a/Ecke Mühlenstraße, Bushaltestelle: Wanderstation/Bahnhof

  • Anmeldung: Spontane Teilnahme ist möglich, es wird aber – wegen der besseren Planung – um eine Anmeldung bis Dienstag, 2.5.2017 gebeten.

Von der Touristen-Information in Roetgen führt der Weg (15 km, ca. 4 Std.) über den Eifelsteig nach Kornelimünster. Für einen unkomplizierten Rücktransfer der Autofahrer zum Startpunkt ist gesorgt.

6.5.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

10.5.2017, 20:00-22:00 Uhr

GOTTES GEIST IN UNSREM LEBEN

Teil der Veranstaltungsreihe: „Ja, glaubst du‘s denn”
Flyer 'Ja, glaubst du‘s denn!?'

Geist – Heiliger Geist – Gottes Geist – Geist von Pfingsten – die Gaben des Heiligen Geistes. Wes Geistes Kinder sind wir?

– oder –

Sind wir von allen guten Geistern verlassen? Der Geist weht, wo er will – ja wo weht er denn? Wie spricht die Bibel vom Geist Gottes? Wie zeigt er sich? Welche Wirkung hat er? Wir wollen uns mit dem Geist Gottes vertraut machen und auf Spurensuche gehen, um sein Wirken auch heute zu entdecken – vielleicht auch in unserem Leben.

Referent:

Karlheinz Laurier, Jahrgang 1944,
Subsidiar für „Lebendiges Evangelium” und kleine christliche Gemeinschaften

Termin:

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20:00 Uhr

Ort:

St. Martinus, Richterich, Pfarrsaal,
Horbacher Straße 52, 52072 Aachen

Veranstalter:

Gemeinschaft der Gemeinden Aachen-Nordwest

Für den Vorbereitungskreis
Martin Wüller

Kontakt:

15.5.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

16.5.2017, 20:00 Uhr

Einladung zur Gemeindeversammlung
im Gemeindezentrum St. Philipp Neri

Liebe Gemeindemitglieder der Pfarreien St. Konrad, St. Sebastian und St. Peter,

im vergangenen Jahr haben die Pfarreiräte und die Kirchenvorstände unserer drei Pfarreien gemeinsam beim Bistum eine Gemeindeberatung beantragt. Auftrag dieser Beratung ist die Entwicklung eines gemeinsamen Leitungsmodells für die drei Pfarreien. Dazu wurde eine Arbeitsgruppe aus Mitgliedern der Kirchenvorstände und der Pfarreiräte, dem Pfarradministrator und dem Pastoralteam gebildet. Diese Gruppe trifft sich seit September 2016.

Nach intensiven Beratungen hat sich die Arbeitsgruppe auf ein Leitungsmodell verständigt. Dieses Modell möchte sie den Mitgliedern der Pfarreiräte und der Kirchenvorstände sowie Interessierten aus den Pfarreien vorstellen. Dazu lädt die Gruppe für

Dienstag, 16.05.2017, 20:00 Uhr,

in das Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, ein.

Es wäre ein positives Zeichen für den weiteren gemeinsamen Weg unserer drei Pfarreien und für die künftige gemeinsame Leitung, wenn viele von Ihnen an diesem Abend dabei wären.

Viele Grüße,
für die Arbeitsgruppe Gemeindeleitung

Norbert Franzen, Pastoralreferent

20.-21.5.2017, 10:00-14:00 Uhr

Netzanschluß: „Goldschmiedeworkshop”

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Logo Netzanschluss

Im Gemeindezentrum St. Philipp Nerifindet wieder ein Goldschmiedeworkshop für Erwachsene statt

Er ist offen für alle Interessierten.

Wir feilen, löten und bearbeiten Metalle wie Silber und Kupfer.

Termine:

Samstag, 20. Mai 2017, 10:00 Uhr

Ort:

Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Ahornstraße, 52074 Aachen

Leitung:

Frau Ina Reents, Goldschmiedin

Kosten:

Material zum Selbstkostenpreis
25,- Euro Spende für Netzanschluss (Gäste)

Anmeldung:

bei Frau U. Overs telefonisch:

27.5.2017, 13:30-18:30 Uhr

Betrachte das Fenster - Fahrradtour durch unsere GdG

Im Rahmen der Veranstaltungen um unser Jahresmotto möchten wir am Samstag, 27. Mai 2017, eine Fahrradtour durch unsere GdG anbieten. Wir wollen in den 6 Kirchen unserer GdG die Fenster nicht nur öffnen, sondern an diesem Tag ein spezielles Fenster betrachten. Gegebenenfalls kann ein Gemeindemitglied auch noch die Kirche und deren Histrorie vorstellen.

Beginn ist 13:30 Uhr an der Kirche in Laurensberg. Auf Radwegen oder gering befahrenen Straßen geht es in einer familienfreundlichen Tour über Orsbach, Vaalserquartier, Hörn, Richterich nach Horbach, was einer relativ flachen Streckenlänge von ca. 25 km entspricht. Die Strecke ähnelt der Radwallfahrt von 2014 zu den Aachener Heiligtümern. In Horbach, wo wir gegen 17:30 Uhr eintreffen werden, findet dann in St. Heinrich ein Abschlußimpuls statt. Anschließend lädt der Pfarreirat noch zu einem gemütlichen Beisammensein mit Imbiss in die AGORA ein.

Die Teilnahme geschieht in eigener Verantwortung. Ein verkehrssicheres Rad und Helm gelten als selbstverständlich. Vorteilhaft wäre eine gut sichtbare reflektierende Weste (ev. Autopannenweste).

Eine Anmeldung im Pfarrbüro oder bei einem der Unterzeichner wäre sehr hilfreich, aber auch ein spontaner Entschluss mitzufahren ist möglich. Ebenfalls kann man auch nur ein Teilstück mitfahren oder später einsteigen.

Gerlinde Lohmann, Nikolaus Gabele, Gerd Pinke

Weitere Informationen:

Kartenausschnitt mit der Route der Fahrradtour
2.6.2017, 15:00 Uhr

Netzanschluß: „Zeig mir, wie Du kochst!”

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Logo Netzanschluss

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen… deshalb freuen wir uns darauf, dass Menschen unseres Netzwerkes uns ihr „Lieblingsessen” vorstellen. Gemeinsam werden wir zubereiten, voneinander lernen und genießen!

Termine:

Freitag, 2. Juni 2017, 15:00 Uhr

Ort:

Gemeindehaus Arche, Schurzelter Str. 540, 52074 Aachen

Anmeldung:

bei Frau U. Overs telefonisch:

3.6.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

6.6.2017, 17:00 Uhr

Poetischer Pilger-Spaziergang

Am 6. Juni 2017 findet der Poetische Pilger-Spaziergang der kfd statt. Treffpunkt ist um 17:00 Uhr am Korneliusmarkt in Kornelimünster. Ansprechpartnerin ist Frau Ulla Rossaint, Tel. 0170 - 5 51 69 45, oder E-Mail-Adresse anzeigen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Plakat.

19.6.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

26.6.2017, 20:00-22:00 Uhr

CHRISTSEIN HAT ZUKUNFT

Teil der Veranstaltungsreihe: „Ja, glaubst du‘s denn”
Flyer 'Ja, glaubst du‘s denn!?'

Christ sein und sich zu christlichen Werten bekennen ist nicht gerade „in”. Dennoch wünschen sich viele Halt und Orientierung für ihr Leben. Viele junge Menschen engagieren sich auf sehr unterschiedliche Weise und machen sich auf die Suche nach dem, was ihrem Leben Sinn gibt. Hat Christsein vielleicht doch Zukunft? Welche Perspektiven haben die Christen von morgen?

Referentin:

Kira Sories, Jahrgang 1994,
Absolventin eines Freiwilligendienstes in Sambia,
studiert seit 2014 Sozialwissenschaften in Köln

Termin:

Montag, 26. Juni 2017, 20:00 Uhr

Ort:

St. Heinrich, Horbach, Kirche,
Horbacher Straße 334, 52072 Aachen

Veranstalter:

Gemeinschaft der Gemeinden Aachen-Nordwest

Für den Vorbereitungskreis
Martin Wüller

Kontakt:

1.7.2017, 11:15 Uhr

Besuch der Burg Vogelsang

Samstag, 1. Juli 2017, Beginn der Führung um 11:15 Uhr, Teilnahmegebühr pro Person 4,00 Euro. Anmeldung: bis 31.5.2017 bei Frau Heyden, Tel.0241 - 8 19 32 oder E-Mail-Adresse anzeigen

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Plakat.

Einladung zum Besuch auf Burg Vogelsang am 1.7.2017 um 11:15 Uhr
1.7.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

5.7.2017, 9:30 Uhr

Möhrchen & Co. - Ernährung ab dem zweiten Lebenshalbjahr

Ein Kursangebot des Helene-Weber-Hauses im Laurentiushaus

Kinder brauchen als Nahrung in den ersten 6 Monaten nur Milch.
Und dann?
Selber kochen oder Fertignahrung?
Welche Mahlzeiten zuerst umstellen und in welchem zeitlichen Ablauf?
Was und wieviel sollte mein Kind trinken?
Praktisches Vorgehen?

  • Kursnummer:

    230122

  • Kursort:

    Laurentiushaus
    Laurentiusstraße 77
    52072 Aachen-Laurensberg

  • Datum:

    5.7.2017, Mittwoch

  • Uhrzeit:

    9:30 - 11:00 Uhr

  • Kursgebühr:

    9,- Euro

  • Kursleitung:

    Antje Schmidt-Wenzel, Hebamme

6.7.2017, 19:00 Uhr

Netzanschluß: „Tausch und Treff”

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Logo Netzanschluss

Spielzeug, Bücher, Geschirr oder Accessoires übrig? Und zu schade zum Wegwerfen? Wir tauschen und klönen und hoffen auf jede Menge Interessierte, die mitmachen!

Termine:

Donnerstag, 6. Juli 2017, 19:00 Uhr

Ort:

Gemeindehaus Arche, Schurzelter Str. 540, 52074 Aachen

Anmeldung:

bei Frau U. Overs telefonisch:

12.7.2017, 11:00 Uhr

So schlafen Babys – Schlaf- und Wachverhalten bei Babys

Ein Kursangebot des Helene-Weber-Hauses im Laurentiushaus

Viele Eltern sorgen sich um das Schlafverhalten ihres Babys.
Wie viel Schlaf braucht ein Baby?
Wie oft soll es tagsüber schlafen?
Wie kann mein Kind lernen, besser ein- und länger durchzuschlafen?
Sie lernen die neuesten Erkenntnisse über das Schlafverhalten von Babys kennen. Es werden verschiedene Ansätze zur Lösung von Schlafproblemen vorgestellt, und es wird und erklärt, warum und wie sie wirken.

  • Kursnummer:

    230118

  • Kursort:

    Laurentiushaus
    Laurentiusstraße 77
    52072 Aachen-Laurensberg

  • Datum:

    12.7.2017, Mittwoch

  • Uhrzeit:

    9:30 - 11:00 Uhr

  • Kursgebühr:

    9,- Euro

  • Kursleitung:

    Antje Schmidt-Wenzel, Hebamme

17.7.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

25.8.2017, 15:00 Uhr

Netzanschluß: „Zeig mir, wie Du kochst!”

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Logo Netzanschluss

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen… deshalb freuen wir uns darauf, dass Menschen unseres Netzwerkes uns ihr „Lieblingsessen” vorstellen. Gemeinsam werden wir zubereiten, voneinander lernen und genießen!

Termine:

Freitag, 25. August 2017, 15:00 Uhr

Ort:

Gemeindehaus Arche, Schurzelter Str. 540, 52074 Aachen

Anmeldung:

bei Frau U. Overs telefonisch:

2.9.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

8.-10.9.2017

Familienwochenende im September 2017

Familienwochenende

Ein ganzes Wochenende raus aus dem Alltag, Zeit für Gespräche, Fragen und Austausch rund um das Thema Glauben – und das für die ganze Familie. Diese Möglichkeit bietet das Familienwochenende unserer Gemeinden, das in diesem Jahr vom 8. bis 10. September 2017 stattfindet. Kinder, Jugendliche und Erwachsene verbringen die gemeinsame Zeit bei Spiel und Spaß, religiösen Impulsen und Gebet, teils in separaten Gruppen, teils generationsübergreifend.

Ideale Bedingung dafür bietet uns das Haus St. Georg in Wegberg. Dort gibt es ein großes Außengelände mit Terrasse und Möglichkeiten für Spiel, Sport und Lagerfeuer, Seminarräume und eine Kapelle.

Zeitraum: Freitag 17:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr. Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 28.5.2017 über das Anmeldeformular ab 1.4.2017. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.

Kosten für Übernachtung im Mehrbettzimmer inklusive Bettwäsche und Verpflegung (drei Mahlzeiten pro Tag in Buffetform):

  • Erwachsene:

    76 ,- Euro

  • Jugendliche:

    61,- Euro

  • Kinder:

    55,- Euro

Familien aus den Gemeinden St. Heinrich, St. Laurentius und St. Martinus erhalten einen Zuschuss von 12 € pro Person, damit reduzieren sich die Beträge auf:

  • Erwachsene:

    64 ,- Euro

  • Jugendliche:

    49,- Euro

  • Kinder:

    43,- Euro

Mitglieder der Gemeinden St. Konrad, St. Peter und St. Sebastian können bei finanziellen Engpässen einen Zuschuss über die jeweilige Caritaskasse beantragen.

Wir freuen uns über alle, die dabei sein möchten, und stehen für Anregungen und Auskünfte gerne zur Verfügung.

Anne Dahmen, Sonja Schmitt und Hans-Georg Schornstein

oder
10.9.2017, 16:00 Uhr

Löwenstark mit Martin Baltscheit

Lesung für Kinder im Aachener Dom

Am Sonntag, dem 10. September 2017, um 16:00 Uhr, liest Martin Baltscheit aus seinen tierisch genialen Geschichten.

Eingeladen zur Lesung im Aachener Dom sind Kinder im Grundschulalter mit ihren Eltern, Großeltern oder Lehrern.
Der Eintritt für Kinder im Grundschulalter ist frei, Jugendliche und Erwachsene zahlen 5,- Euro.
Eintrittskarten sind in der Dominformation, Johannes-Paul-II-Straße, erhältlich.

10.9.2017, 17:00 Uhr

TRIO archipercussione

Am Sonntag, 10. September 2017, um 17:00 laden wir ein zum Konzert von TRIO archipercussione. Der Veranstaltungsort wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Michael Nachbar (Violine), Benjamin Nachbar (Bratsche und Violine), Günther Wiesemann (Orgel und Perkussion) stellen Werke von Mozart, Bach, Händel, Wiesemann, und Haydn vor.

Weitere Infos: www.guenther-wiesemann.de

der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen.

16.9.2017, 11:00 Uhr

Kirchenchortag 2017 im Bistum Aachen

Am Samstag, 16. September 2017, findet in Aachen ein diözesaner Kirchenchortag statt. Hierzu sind alle Kirchenchöre unseres Bistums eingeladen. Auch Sängerinnen und Sänger aus den Gemeinden unserer GdG werden hier teilnehmen.

Nach zwei dezentralen Eröffnungsgottesdiensten um 11:00 Uhr in St. Foillan und St. Peter haben die Chormitglieder die Möglichkeit an verschiedenen Workshops teilzunehmen. Zum Abschluss des Tages um 17:00 Uhr, wird dann ein zentraler Abschlussgottesdienst in Form eines Evensongs gefeiert.

Sicherlich kann man dann den Aachener Dom wieder einmal mehr als „Klingende Kathedrale“ erleben. Der Chor von St. Laurentius wird in diesem Gottesdienst, der mit Bischof Dr. Helmut Dieser gefeiert wird, den Ansingechor mitbilden. Herzliche Einladung an alle Gemeindemitglieder unserer GdG.

Gregor Jeub

18.9.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

21.9.2017, 19:00 Uhr

Netzanschluß: „Tausch und Treff”

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Logo Netzanschluss

Spielzeug, Bücher, Geschirr oder Accessoires übrig? Und zu schade zum Wegwerfen? Wir tauschen und klönen und hoffen auf jede Menge Interessierte, die mitmachen!

Termine:

Donnerstag, 21. September 2017, 19:00 Uhr

Ort:

Gemeindehaus Arche, Schurzelter Str. 540, 52074 Aachen

Anmeldung:

bei Frau U. Overs telefonisch:

3.11.2017, 15:00 Uhr

Netzanschluß: „Zeig mir, wie Du kochst!”

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Logo Netzanschluss

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen… deshalb freuen wir uns darauf, dass Menschen unseres Netzwerkes uns ihr „Lieblingsessen” vorstellen. Gemeinsam werden wir zubereiten, voneinander lernen und genießen!

Termine:

Freitag, 3. November 2017, 15:00 Uhr

Ort:

Gemeindehaus Arche, Schurzelter Str. 540, 52074 Aachen

Anmeldung:

bei Frau U. Overs telefonisch: